+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Pauschalclub Bochum

  1. #1

    Pauschalclub Bochum

    Was ist denn nun ein Pauschalclub? fragte ich mich und musste die Sache natürlich erkunden.

    Also gleich mal vorn weg es ist keine Flatrate-Club und auch kein Sauna-Club.

    Sondern von beiden etwas. Flatrate man bezahlt einen einmaligen Betrag, in dem Fall 99,- € für drei Stunden, den ganzen Tag 150,- € und alle Leistungen sind inklusive. Mädchen, Getränke, Buffet.

    Sauna-Club weil es stehen auch für die Gäste Duschen zur Verfügung, Badelatschen und Bademäntel werden gereicht. Es gibt eine Sauna und einen Pool.

    Aber nun zum Pauschalclub Bochum http://www.pauschalclub.de/bochum direkt.

    Dort erstmal ankommen war schon ein kleines Problem, nur gut das man(n) sich das vorher auf Google Earth anschauen kann. Das Navi kannte die Adresse nicht und an Hausnummer 33 war Schluss. Hausnummer ist auch übertrieben, da man sich dort in einem Industriegebiet mit lauter Schrotthändlern und Autoverwertern wiederfindet, Seik lässt grüßen.

    Große Schilder, mit einer 37 drauf, zeigen dann am Ende der Straße den Weg zum Club. Dabei fährt man über ein privates Firmengelände und am einem Haus deutet eine überdimensionale Tänzerin auf den Sinn des Hauses hin.

    Ein Klingelschild weist den Pauschalclub aus. Also geklingelt und nach wenigen Minuten öffnete die Chefin des Hauses die Tür. 99,-€ wurden fällig und natürlich die Frage ob ich das erste Mal den Club besuchte. Also kühn bejaht und gefragt wie das hier so läuft.
    Antwort: Wie bei allen anderen Pauschalclubs.
    Da ich aber nur das Flatrate in Berlin kenne, wusste ich nicht was mich erwartete.
    Mir wurde ein Bademantel und -Latschen gereicht und das war’s. Eine erhoffte Einweisung durch die Chefin erfolgte leider nicht.

    Nun ging’s erst mal zum Duschen, obwohl ich natürlich immer frisch geduscht erscheine.

    Dann die Besichtigung der Räumlichkeiten. Besichtigung kann ich auch nicht dazu sagen, als erstes hörte ich, als ich die Sauna suchte, "das ist hier alles Privat". Also Sauna nicht gefunden und dementsprechend Pool auch nicht.

    Aber es gab noch einige leckere Sachen hier.

    Natürlich erstmal unter den Damen umgeschaut. Anfänglich waren nur sechs anwesend im Laufe des Abends wurden es aber 10.

    Als erstes Hab ich Olivia http://www.pauschalclub.de/bochum/girl/olivia ausprobiert.

    Auf den Bilder kommt sie nicht so gut rüber wie in Natur.
    Olivia begann mit einen ausführlichen FO und ich vollendete in der Missi.
    Olivia Brüste sind leider schon etwas schlaff.
    Nichts Spektakuläres aber der Abend war noch lang.

    Nach einige Cola und Kaffee fiel mir dann Lily http://www.pauschalclub.de/bochum/girl/lily auf. Ein kubanisches Temperamentbündel.

    Also kurzer Smalltalk und raufs aufs Zimmer die B-Cups stimmen nicht ganz, die Möpse gehen mehr in Richtung A-Cups stehen aber wahnsinnig gut und sind sehr fest.

    Liliy bläst aber nur mit Conti, reitet dafür aber wunderbar.



    Als nächstes war Shaila http://www.pauschalclub.de/bochum/girl/shaila im meinen Blickwinkel geraten.
    Auf der Homepage als Spanierin ausgegeben, nach ihren eigenen Angaben allerdings auch Kubanerin und genauso Temperamentvoll wie Lily.
    Aber auch die 25 Jahre stimmen nicht, denn sie ist 31 und die gelisteten C-Cups entpuppen sich als etwas hängende B-Cups.
    Geblasen wird auch nur FM, reiten ging so.

    Jetzt erstmal ne längere Pause und Stärkung am Buffet. Naja besser als manches Frühstückbuffet in Hotels. Wurst, Käse, Brötchen. Steaks waren hart und trocken gewärmt, Würstchen sahen sehr erschrocken in der Warmhaltebox aus, Buletten hatten nicht mal Discounterqualität.

    Aber zum essen war ich ja nicht gekommen, also nach der nächsten Ausschau gehalten.

    Leider war ein Mädchen ständig besetzt, die kleine sah wirklich gut aus.

    Aber vielleicht da nächste Mal.

    Zum Schluss nahm ich noch Fatima auf Zimmer, blondierte bulgarisch-türkische Schönheit.
    Mit sehr tollen festen und überhaupt nicht hängenden B-Brüsten. FM war so la la, reiten hab ich schon besseres erlebt.

    Nun etwas müde geworden zog es mich ins Hotel und ins Bett.

  2. #2
    angehender Pufftester
    Registriert seit
    22.01.2014
    Beiträge
    31
    Sind die Daten noch aktuell?

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein